Märchen

Seit 2010 ist freies mündliches Märchenerzählen Teil des immateriellen UNESCO Weltkulturerbes Österreich.

Märchenkoffer - Grimm Märchen

Nein so etwas, da hat sich doch glatt ein freches Geschichtenteufelchen in meinen Märchenkoffer geschlichen und treibt nichts als Unsinn…
 Ein ganzer Koffer prallgefüllt mit spannenden Geschichten.45 Minuten lang schöpft die Märchenerzählerin aus dem Vollen und erzählt mit Fingerpuppen, kleinen Marionetten, Fadenmärchen und der Kofferbühne klassische Grimm-Märchen wie etwa die Geschichte von der Frau Holle, vom Sterntaler, vom Rumpelstilzchen oder vom Fischer und seiner Frau.

Flüstertheater - Poetisches für Groß und Klein

Ein winziges Theater für eine winzige Geschichte. Nimm das Hörrohr ans Ohr und lass Dir etwas zuflüstern – eine kleine Geschichte, ganz für Dich alleine.
Konzipiert für Festivals als “Foyerperformance”. Es gibt nur 1 Geschichte, sie dauert 2 Minuten, für jeweils 1 Person. Ein Gegenkonzept zur lauten, bunten Festivalwelt draußen.

Märchenkoffer - Reise um die Welt mit Musik und Geschichten


Mit einem alten Koffer kann man ins Land der Geschichten reisen – wenn man den richtigen Zauberspruch kennt. 45 Minuten lang schöpft die Märchenerzählerin aus dem Vollen und nimmt euch mit nach Polen und Persien, nach Russland und Afrika. Es wird lustig, traurig, spannend und aufregend: So wie eine abenteuerliche Weltreise eben sein muss.

 

 https://www.youtube.com/watch?v=KSZ6W7FTxTE